Unser Ergebnis

8.5

(36,774) Abstimmungen
Sehr Gut

Bet-at-home

Bet-at-home ist mit über 20 Jahren ein Veteran auf dem Gebiet der Sportwetten. Jochen Dickinger und Franz Ömer gründeten das Unternehmen in Wels, Oberösterreich im Jahr 1999. Es expandierte schnell und ist heute in 9 Sprachen verfügbar mit Sitzen in Österreich, Deutschland, Malta und Gibraltar. Über 300 Mitarbeiter bedienen 13 europäische Länder. An einem typischen Tag verarbeitet bet-at-home etwa 27.000 Wetten auf über 80 verschiedene Sportarten.

Der Erfolg von bet-at-home beruht auf dem exzellenten Support und der übersichtlichen und reaktionsschnellen Benutzeroberfläche. Die Sicherheit der Spieler steht an erster Stelle. Bet-at-home ist börsennotiert und nutzt als Partner die wichtigsten Zahlungsabwickler weltweit.

 

Boni

Die Boni, die von bet-at-home angeboten werden, unterscheiden sich je nach Land. In Deutschland gibt es aktuell einen Willkommensbonus von 50 % bis zu 100 € mit dem Bonuscode WILLKOMMEN. Dieser und den Ersteinzahlungsbetrag musst du innerhalb von 90 Tagen 4x umsetzen, bevor du deine Gewinne auszahlen kannst. Die zugehörigen Wetten müssen eine Quote von mindestens 1,70 haben.

Für Bestandsspieler gibt es die Aktion „Gewinner des Tages“, wobei du per Zufall Geldgewinne einstreichen kannst, wenn du dich zur richtigen Zeit einloggst.

 

Sicherheit und Vertrauen

Die multinationalen Wurzeln des bet-at-home-Portals spiegeln sich in den weitreichenden Zulassungen wider, die es von mehreren Institutionen in Europa erhalten hat. Das Unternehmen bietet Zertifizierungen von Glücksspielbehörden aus Deutschland, Irland, Malta und Großbritannien.

Bet-at-home ist sich der Notwendigkeit bewusst, seine Kunden zu schützen. Das Management achtet sehr darauf, sichere Spielbedingungen auf der Website anzubieten und durchzusetzen. Die Seite basiert auf einer robusten Architektur mit 128-Bit RSA-Verschlüsselungssystem auf Basis einer sicheren SSL-Verschlüsselung.

Die Spiele sind mit einem eCOGRA Safe and Secure Seal zertifiziert, was bedeutet, dass die Wetten fair sind und der Spielprozess transparent ist. Bet-at-home beteiligt sich außerdem aktiv an branchenweiten Verbänden, die sich für ein faires, verantwortungsvolles und zuverlässiges Spielerlebnis einsetzen, wie das Deutsche Institut Glücksspiel & Abhängigkeit, der Deutsche Sportwettenverband (DSWV) sowie der Deutsche Online Casino Verband – DOCV. Schließlich ist die Plattform auch Mitglied der International Betting Integrity Association (IBIA).

Das Unternehmen setzt sich aktiv dafür ein, dass Minderjährige unter 18 Jahren nicht auf der Plattform spielen dürfen. Es kooperiert mit mehreren Organisationen wie GamCare und Gamblers Anonymous, um seinen Kunden zu helfen, sich vor Spielsucht zu schützen. Auf dem Portal gibt es einen schnellen und einfachen Selbsttest, der auf mögliche Probleme hinweist und die Nutzer ermutigt, einen Profi zu kontaktieren, wenn sie Hilfe benötigen.

 

Wer kann wetten?

Die Portale von bet-at-home sind für 13 Länder in Europa zugängig. Solange du einen Wohnsitz in diesen Ländern (darunter Deutschland) hast, kannst du ohne Probleme spielen – vorausgesetzt, du bist über 18 Jahre alt. Hier kannst du eine große Auswahl an Spielen und Wetten genießen, entweder am PC oder über die mobile App.

 

Einzahlungen und Auszahlungen

Dieser Buchmacher bietet die gängigsten Zahlungsmethoden an: Mastercard, Visa, Sofort, eps, Giropay, Trustly, Skrill, Paypal, paysafecard, Neteller, Banküberweisung, Voucher. Bitte beachte, dass die genauen Bedingungen (und Zahlungsanbieter) von Land zu Land variieren und meist von den Vereinbarungen der Zahlungsabwickler mit den lokalen Finanzbehörden abhängen. Dies kannst du jedoch in praktischen und übersichtlichen Tabellen auf dem jeweiligen Portal nachgeschlagen.

Laut dem deutschen Portal fallen keine Bearbeitungsgebühren an und die überwiesenen Gelder sind in wenigen Minuten verfügbar. Nur Banküberweisungen dauern bis zu drei Arbeitstage. Die Mindesteinzahlung beträgt in der Regel 10 €. Der Maximalbetrag für Auszahlungen variiert, liegt aber in der Regel bei 5.000 €.

Einzahlung
Auszahlung

 

Einzahlung
Auszahlung

 

Sportarten

Bet-at-home bietet eine riesige Anzahl von Spielen, auf die du wetten kannst. Von den traditionellsten wie Fußball und Formel-1 bis zu den ungewöhnlichsten wie politische Ereignisse ist alles dabei. Auch E-Sports wie League of Legends, Starcraft II und Warcraft III sind vertreten.

Neben dieser Auswahl an Sportwetten gibt es ein traditionelles Online-Casino mit unterschiedlichen Slots und Online-Spielen. Hier findest du also definitiv eine große Auswahl, um dich in jeder Lebenslage zu unterhalten.

Allerdings gibt es eine eindeutige Fehlposition: Pferde- und Windhundrennen. Wenn du also vor allem auf diese wetten willst, ist dies nicht der richtige Ort für dich.

FußballBasketballTennisAmerican FootballEishockeyBaseballPferderennenWindhundrennen

 

Live-Wetten

Natürlich kann ein Gigant wie bet-at-home nicht ohne Live-Wetten auskommen. Hier kannst du auf laufende Spiele wetten und noch mehr Wettspaß erleben. Für diese Wetten gibt es einen eigenen Reiter, sodass du sie ohne Probleme finden kannst.

 

Unterstützte Geräte: Was bietet der Anbieter bezüglich Kompatibilität?

Das Interface von bet-at-home ist sehr einfach. Das bedeutet, dass du es schnell und einwandfrei über jedes Gerät und jede Verbindung im Browser aufrufen kannst. Leider leidet darunter der individuelle Charakter, den man erwarten könnte.

Die mobile Version ist eine sehr gut gemachte Version der PC-Version der Website. Zusätzlich gibt es die Sports-App und die Vegas-App, die du auf dein mobiles Gerät herunterladen kannst.

MobilePCAppTablet

 

Geschäftsbedingungen

Die Servicebedingungen sind erwartungsgemäß ziemlich lang und trocken. Wir fassen daher einige wichtige Punkte nachfolgend zusammen:

Ein Spieler muss eine physische Person sein, korrekt und wahrheitsgemäß als Individuum identifiziert werden, 18 Jahre oder älter sein und seinen Wohnsitz in einigen wenigen Ländern haben, in denen das Portal lizenziert ist. Jeder Verstoß hiergegen führt zum Einfrieren deines Kontos. Versuchen also nicht, diese Anforderungen mit einem VPN zu umgehen!

Die Quoten und Spielbedingungen werden unabhängig von externen Organisationen überprüft, um für die Spieler sicher, fair und geschützt zu sein.

Während Einzahlungen und Auszahlungen in der Regel kostenlos sind, fällt bei mehr als drei Überweisungen im Monat eine Bearbeitungsgebühr von bis zu 5 € an, je nach verwendetem Zahlungsanbieter.

Hier sind zudem einige weitere Bedingungen, an die sich jeder Spieler halten muss:

  • Beim Platzieren von Wetten werden die verfügbaren Mittel in der folgenden Reihenfolge verwendet:
    • Verknüpfte Fonds
    • Bonusmittel
    • Guthaben von Vouchern
    • Sonstige Mittel
  • Das Gewinnlimit der Wetten liegt bei 20.000 € (maximale Auszahlung) und das Gewinnlimit pro Kunde beträgt 100.000 € pro Woche.

 

Support

Der FAQ-Bereich ist gut strukturiert und gründlich. Falls du hier nicht fündig wirst, stehen die Supportmitarbeiter von bet-at-home per Live-Chat zur Verfügung. Sie sind ausgezeichnet und antworten sehr schnell. Du erreichst das Unternehmen auch per Telefon oder kannst ein Support-Ticket eröffnen, indem du ein Formular ausfüllst.

Wir finden, dass die beste Art der Interaktion mit dem Portal der Live-Chat ist. Da das Team multinational ist, werden diverse Sprachen angeboten, darunter Deutsch und Englisch.

 

Fazit

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ist bet-at-home eine großartige Ressource. Aufgrund seiner Solidität ist es jedoch weniger innovativ als die meisten seiner Konkurrenten. Für neue Spieler steht der Willkommensbonus zur Verfügung und es gibt zufällige Geldpreise für regelmäßige Spieler.

Allerdings war es das dann auch schon mit dem Bonusangebot. Dafür ist der Kundenservice von bet-at-home exzellent und er hat eine umfangreiche Auswahl an Zahlungsanbietern. Wenn du dich also für bet-at-home entscheidest, bist du in vertrauenswürdigen Händen.

Unser Ergebnis

8.5

(36,774) Abstimmungen
Sehr Gut